(zuletzt bearbeitet )

Frohe Ostern und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂

  1. Nutzer des Messengers Threema können ihren Account auf Wunsch über ein spezielles, vorher festgelegtes Passwort z.B. bei Diebstahl des eigenen Smartphones löschen lassen: heise.de.
  2. Bei seinem Wiederverwendungs-/Trade-In-Programm akzeptiert Apple u.a. in Deutschland seit kurzem neben iPhones auch Smartphones mit Android, BlackBerry OS und Windows Phone: theverge.com & t3n.de. Beispiel: Apple Store Kurfürstendamm, siehe unter "iPhone Wiederverwendungs- und Recyclingprogramm
".
  3. US-Nutzer von Facebook können mit dem neuen "Scrapbook" Fotos ihrer Kinder sammeln und organisieren: newsroom.fb.com & facebook.com.
  4. Version 37 von Firefox wurde veröffentlicht und bringt u.a. zentralisierte Zertifikatsperren sowie ein Bewertungs- bzw. Nutzerfeedback-System, "Heartbeat" genannt: golem.de.
  5. Microsoft hat gestern seinen 40. Geburtstag gefeiert: futurezone.at. Happy Birthday! 🙂
  6. Samsung soll an einem einheitlichen Browser für alle Geräte des Unternehmens arbeiten: mobiflip.de.
  7. Führende Hersteller haben damit begonnen, die Fernbedienungen für ihre Geräte wie Fernseher auch in Europa mit einer speziellen Netflix-Taste auszustatten: golem.de.

Dieser Artikel gehört zur Serie "Die Sieben". Jeden Sonntag wird in dieser eine Liste von sieben Links, die empfehlenswert sind, es aber nicht in eigene Artikel geschafft haben, veröffentlicht.
Wenn du keinen dieser Artikel verpassen willst, kannst du gerne den RSS-Feed zur Serie abonnieren.

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten