(zuletzt bearbeitet )

Wie gewohnt viel Spaß mit diesem "kleinen" Überblick über Google-News dieser Woche, die es nicht in eigene Artikel geschafft haben. 😉

  • Die Google Docs-App für Android hat mit Version 1.4.072 u.a. einen überarbeiteten Office-Kompatibilitätsmodus erhalten: googleappsupdates.blogspot.de.
  • Eine Lücke in Android 4.3 und älter ermöglicht die ungefragte Installation von Apps beim Aufrufen von Websites: heise.de.
  • Die nächste Version von Android, "Android M", soll zuerst für "Android One"-Geräte veröffentlicht werden: computerbase.de.
  • Die Smartwatch "Pebble" von "Pebble Technology" unterstützt seit dieser Woche Apps mit Android Wear-Anbindung: heise.de.
  • Google hat den aufgekauften E-Mail-Client Sparrow eingestellt: heise.de.
  • Android 5.1 wurde auf Nexus 5- und Nexus 6-Geräten entdeckt: giga.de. Möglicherweise könnte das Update bereits im März veröffentlicht werden: giga.de.
  • Mit Google Maps lassen sich ab sofort die Fjorde Grönlands und die dortigen Wikinger-Ruinen besuchen: google-latlong.blogspot.de & stadt-bremerhaven.de.
  • Auch in diesem Jahr hat Google Prognosen für mögliche Oscar-Gewinner veröffentlicht: googlewatchblog.de.
  • Bei Google Alerts sind seit kurzem Benachrichtigungen mit Daten von Google Finance möglich: googlewatchblog.de.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

  • Der Miniplayer von Play Music kann nun auch ohne ein gleichzeitig geöffnetes Play Music-Tab genutzt werden: plus.google.comgooglewatchblog.de.
  • YouTube befindet sich Berichten zufolge am Ende der Entwicklung eines werbefreien Abo-Modells: futurezone.at.
  • Google experimentiert mit einer Cloud Backup-Funktion für Chrome OS: stadt-bremerhaven.de.
  • Berichten zufolge sollen Business-Kunden bereits eine neue Version der Google Glass-Brille testen können: googlewatchblog.de.
  • Eine neue Schadsoftware für Android wurde entdeckt, die dem Nutzer ein ausgeschaltetes Smartphone vortäuscht und ihn belauscht: golem.de.
  • Angeblich will Google seinen Bezahldienst Google Wallet dieses Jahr "neustarten": mobiflip.de.
  • Google Inbox soll in naher Zukunft auch für Nutzer von Google Apps verfügbar sein: twitter.com & stadt-bremerhaven.de.
  • Der Google Play Store soll wohl bald ein kleines Design-Update, nämlich die aus Google Now bekannte weiße Suchleiste, erhalten: plus.google.com & mobiflip.de.
  • Die mobile Google-Suche wurde überarbeitet: insidesearch.blogspot.de & giga.de.
  • US-Nutzer mit Android 5.0 können per Sprachbefehl in der Suche-App die Funktionen WLAN, Bluetooth und Taschenlampe steuern: stadt-bremerhaven.de.
  • Google App Engine-Entwickler können mit dem "Cloud Security Scanner" ihre Web-Anwendungen auf Schwachstellen überprüfen: heise.de.

Dieser Artikel enthält eine Liste mit vielen Links zu unterschiedlichen Themen, die hier nur kurz behandelt werden - bei weiterem Interesse einfach die Quellen-Websites besuchen oder über die Tags weitere Artikel zu den einzelnen Themen entdecken.

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten