Posts mit Tag "Google Alerts"

(zuletzt bearbeitet )

Zum Ende dieser Woche gibt es wie gewohnt noch ein paar Meldungen von und zu Google - viel Spaß damit. 😉 Google hat den Quellcode zu einem neuen Betriebssystem namens "Fuchsia" mit eigenem Kernel "Magenta" statt z.B. Linux wie bei Android veröffentlicht - wofür ist noch nicht klar: github.com & heise.de. Google hat wohl damit begonnen, Google Plus-Integrationen ... weiterlesen

(zuletzt bearbeitet )

Wie gewohnt viel Spaß mit diesem "kleinen" Überblick über Google-News dieser Woche, die es nicht in eigene Artikel geschafft haben. 😉 Die Google Docs-App für Android hat mit Version 1.4.072 u.a. einen überarbeiteten Office-Kompatibilitätsmodus erhalten: googleappsupdates.blogspot.de. Eine Lücke in Android 4.3 und älter ermöglicht die ungefragte Installation von Apps beim Aufrufen von Websites: heise.de. Die nächste Version ... weiterlesen

Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Google Alerts ist einer der Google-Dienste, die es gefühlt schon immer und ewig gibt, die jedoch nur selten Updates erhalten - unter anderem, weil sich ihre Funktionalität im Laufe der Zeit kaum geändert hat. Das letzte Update für Alerts gab es im März, damals wurden Filtermöglichkeiten einbaut. Nun hat der Dienst ein komplett überarbeitetes Design erhalten und ... weiterlesen

Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Google Alerts hat ein Update erhalten. Dank diesem können Ergebnisse nun sowohl nach Sprache als auch nach Region gefiltert werden. E-Mails, die man von Google Alerts entsprechend der erstellten Alerts erhält, sind außerdem dann in der jeweils ausgewählten Sprache verfasst. Screenshots der Neuerung gibt's unter googlesystem.blogspot.de. via googlewatchblog.de ... zum Artikel

Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Google hat seinem Dienst "Google Alerts" ein kleines Update spendiert. E-Mails, die Alerts an Nutzer verschickt, haben ein neues Design erhalten, das an das anderer Google-Dienste erinnert. Screenshots gibt's in der Quelle. Quelle: stadt-bremerhaven.de ... zum Artikel

Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Im Juli hatte Google ohne Ankündigung die Unterstützung von RSS-Feeds aus seinem Dienst "Google Alerts" entfernt. Nun scheint sie wieder zurück zu sein, ebenfalls ohne Ankündigung und wohl auch ohne Änderungen. Quelle: googlewatchblog.de ... zum Artikel

Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Mit dem Ende des Google Reader am 1. Juli hat Google auch die Unterstützung von RSS-Feeds unter Google Alerts abgeschaltet. Benachrichtigungen über neue Funde in den Suchergebnissen können Nutzer damit ab sofort nur noch via E-Mail erhalten. Quelle: googlewatchblog.de ... zum Artikel


Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten