Viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂

  1. Aufgrund eines Bugs konnte die Twitter-App für iOS via Tweet zum Absturz gebracht werden: thenextweb.com.
  2. Berichten zufolge will Facebook mit "Facebook at Work" in Zukunft beim Thema unternehmensinterne Kommunikation mitmischen: futurezone.at.
  3. Mit der Initiative "Let’s Encrypt!" will die Electronic Frontier Foundation (EFF) ab Sommer 2015 kostenlose HTTPS-Zertifikate anbieten: t3n.de.
  4. Im Beispielcode zum Thema Captcha des beliebten jQuery-Validation-Plugins wurde Quellcode mit einer Cross-Site-Scripting-Lücke entdeckt, der wohl auch von vielen anderen Skripten verwendet wird. Der Inhalt der PHP-Variable $_SERVER['PHP_SELF'] wird darin ungefiltert ausgegeben: golem.de.
  5. PayPal hat Änderungen an seinen AGB zum 29. Januar 2015 angekündigt: mobiflip.de.
  6. Auf dem Hackerwettbewerb "Pwn2Own Mobile" wurden wieder einmal diverse aktuelle Smartphones, so z.B. das iPhone 5s, das Samsung Galaxy S5 und das Nexus 5, geknackt: zdnet.de.
  7. Im Quellcode der aktuellen Spotify-App wurden Hinweise darauf entdeckt, dass der Dienst auch bald Podcasts integrieren könnte: mobiflip.de.

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Deine Meinung zu diesem Artikel?