Archiv für das Schlagwort "Podcasts" (RSS)

Am Montagabend hat Apple wie angekündigt iOS 12, watchOS 5, tvOS 12 und Safari 12 für macOS sowie weitere Updates final veröffentlicht. iOS 12 bringt eine Vielzahl an kleineren und mittleren Verbesserungen und Neuerungen, u.a. eine verbesserte Performance, einen Bereich "Bildschirmzeit" mit Infos zur Nutzung des Gerätes, eine Maßband-App, eine gruppierte Darstellung von Benachrichtigungen derselben ... weiterlesen

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links, die stark von Google-Meldungen geprägt sind. 😉 Die beiden YouTube-Angebote "YouTube Music" und "YouTube Premium" wurden in Deutschland gestartet: youtube-creators-de.googleblog.com. Apple hat diese Woche den Verkauf seines smarten Lautsprechers "HomePod" in Deutschland gestartet: apple.com. Google hat einen Web-Client zu seiner SMS- und Messenger-App "Android ... weiterlesen

Am Montagabend hat Apple seine diesjährige Entwicklerkonferenz WWDC 2018 wie üblich mit einer Keynote eröffnet. Eine Zusammenfassung der dort vorgestellten Neuerungen und Änderungen findet ihr im Folgenden. 😉 macOS 10.14 "Mojave" Eine Unterstützung für einen "Dark Mode" wurde integriert, wobei Drittanbieter-Apps diesen explizit unterstützen müssen Die Funktion "Dynamic Desktop" ermöglicht ein Tageszeit-abhängiges Bildschirm-Hintergrundbild Über die ... weiterlesen

Seit kurzem lässt sich Apples smarter Lautsprecher "HomePod" in Australien, Großbritannien und den USA vorbestellen, und nach und nach erfährt man immer mehr Details zum Gerät. Wie Apple unter apple.com angibt, werden die folgenden Dienste bzw. Geräte als Quellen für die Audio-Wiedergabe auf dem HomePod unterstützt: Apple Music Einkäufe aus dem iTunes Store Die iCloud-Musikmediathek ... weiterlesen

Am Mittwoch hat Apple iTunes 12.7 für OS X/macOS und Windows veröffentlicht: support.apple.com. Das Update bringt zum einen eine Unterstützung für iOS 11, das am 19. September veröffentlicht werden wird, zum anderen verschiebt es "iTunes U" in den Podcasts-Bereich und unter Windows die Bücher aus iTunes in die iBooks-App für iOS. Außerdem entfernt es die ... weiterlesen