Es ist wieder einmal 1. April, und wie auch schon im letzten Jahr fasse ich heute im Laufe des Tages diverse Aprilscherze der großen IT-Firmen wie Google in diesem Artikel zusammen. Viel Spaß damit, und traut heute besser keinem. 😉

1. Werde ein Pokémon-Meister mit Google Maps

Bereits gestern Abend ging die Meldung online, dass man ab sofort in der Google Maps-App für iPhone und Android-Geräte Pokémon fangen könne, um der Pokémon-Meister zu werden.

Das Witzige daran: Es klappt wirklich! Einfach die App öffnen, auf die Suchleiste klicken, auf "Starten" drücken und schon geht das Abenteuer los. 😁


Quelle: YouTube

Weitere Infos gibt's unter google-latlong.blogspot.de

2. "Gmail Shelfie"

Eine zweite Neuerung, die man teilweise tatsächlich nutzen kann, ist "Gmail Shelfies". Über die sog. "Sharable Selfies" kann man in Zukunft (angeblich) eigene Selfies mit anderen Nutzern teilen und Selfies von diesen als Hintergrundbild für Gmail nutzen.

In den Einstellungen kann man bereits tatsächlich auf das benutzerdefinierte Design "Mit Shelfies voll im Trend" umstellen.

Weitere Infos dazu findet ihr unter gmailblog.blogspot.de.

3. Auto Awesome-Effekt #Hoffsome für Google Plus-Bilder

Bilder auf Google+ lassen sich bekanntlich über die sog. Auto Awesome-Effekte nachbearbeiten. Ein neuer Effekt soll noch heute verfügbar sein: Ein Photobomb-Effekt.

Hierzu ist man eine Kooperation mit David Hasselhoff eingegangen, sodass man in Zukunft Bilder von "The Hoff" in Fotos einfügen kann.

Beispiele sowie weitere Details dazu gibt's unter googleblog.blogspot.de & google-produkte.blogspot.de.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können. Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? 🙂

Mehr

Noch mehr

Weitere Aprilscherze diverser Unternehmen findet ihr u.a. unter mobiflip.destadt-bremerhaven.degooglewatchblog.de und t3n.de.

Solltet ihr noch welche entdeckt haben, dann schreibt sie mir einfach in die Kommentare. 😉

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Deine Meinung zu diesem Artikel?