Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Als letzter der großen Browser wird bald auch Google Chrome eine "Do Not Track"-Option enthalten.

Nachdem eine Umsetzung des Standards bisher stets verweigert wurde, zieht Google damit endlich nach.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Nach Firefox, Internet Explorer, Safari und Opera gibt es in der aktuellen Nightly-Fassung von Chromium bzw. Chrome unter Einstellungen -> Erweiterte Einstellungen -> Datenschutz eine entsprechende Option "Send a 'Do Not Track' request with your browsing traffic".

In gar nicht all zu langer Zeit wird die Funktion damit auch in den finalen Versionen verfügbar sein. 😉 

Quelle: golem.de

Mehr zu "Do Not Track (DNT)":

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten