Posts mit Tag "Do Not Track"

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 😉 Die Amazon-Sprachassistentin Alexa unterstützt seit kurzem Push-Benachrichtigungen, z.B. in den USA zum Informieren über versandte Pakete: computerbase.de. Ebenfalls Alexa: Die Sprachassistentin wird in Zukunft zur Steuerung von Android TV-Geräten von Sony eingesetzt werden können: mobiflip.de. o2 testet aktuell mit einem Teil seiner Kunden ... weiterlesen

Nach über einem Jahr Entwicklungszeit hat die Electronic Frontier Foundation (EFF) die finale Version ihrer Browser-Erweiterung "Privacy Badger" veröffentlicht: eff.org. Die Erweiterung für Chrome und Firefox soll gezielt als unseriös eingestufte Werbenetzwerke sperren, die den Nutzer über mehrere Websites hinweg verfolgen/"tracken". Hierfür analysiert sie nicht nur Cookies, sondern auch die Reaktion einer Website auf das aktivierte ... weiterlesen

(zuletzt bearbeitet )

Die vergangene Woche war deutlich gekennzeichnet von Sicherheitslücken: "Stagefright" in Android, kritische Lücke in Firefox 39 und mehrere Schwachstellen in WordPress. Was sonst noch los war, erfahrt ihr wie gewohnt in diesen sieben Links. 🙂 Amazon bietet seine digitale Assistentin "Alexa" externen Entwicklern als "Developer Preview" über den "Alexa Voice Service" (AVS) an: computerbase.de. Ein Hacker hat ... weiterlesen

Der sog. "Do Not Track"-Header (DNT) wird im Internet Explorer zukünftig standardmäßig wieder deaktiviert sein. Microsoft begründet dies mit dem aktuellen Entwurf des W3C-Standards zu DNT: blogs.microsoft.com. Der Nutzer müsse demnach die freie Wahl haben, sich für "Do Not Track" zu entscheiden, d.h. die Option im Browser zu aktivieren. Hersteller dürften ihm diese Entscheidung nicht vorab abnehmen. Hintergrund ... weiterlesen

Mozilla und Yahoo haben gestern eine "strategische Partnerschaft" bekanntgegeben. Für die nächsten fünf Jahre wird Yahoo die Standard-Suchmaschine innerhalb von Firefox sein, vorerst allerdings nur für US-Nutzer. In Russland ist dagegen die Yandex-Suche, in China die Baidu-Suche standardmäßig ausgewählt. Ab Dezember werden US-Nutzer von Firefox eine überarbeitete und erweiterte Yahoo-Suche nutzen können, die außerdem auch den Do Not Track-Header (DNT) ... weiterlesen

Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Wie Yahoo diese Woche mitteilte wird man ab sofort die Browser-Einstellung von Nutzern bzgl. der "Do Not Track"-Option nicht mehr unterstützen bzw. respektieren: yahoopolicy.tumblr.com. Als Grund nennt der Dienst, dass sie zu wenig standardisiert sei und kaum von anderen Diensten unterstützt werde. Im sog. "Yahoo! Datenschutzcenter" ("Yahoo! Privacy Center") können Nutzer jedoch weiterhin Datenschutzeinstellungen festlegen, so Yahoo: ... weiterlesen

Wie Twitter am vergangenen Mittwoch mitteilte wird es für US-Nutzer in Zukunft personalisierte Werbung geben: blog.twitter.com. Twitter will damit die Anzeigen seiner Werbekunden nützlicher für die Nutzer und vermutlich das Angebot für potentielle Kunden attraktiver machen. Mehr Werbung soll es nicht geben, nur "bessere". Die Änderung wird vorerst als Experiment getestet werden. Die Kunden erhalten zwecks Personalisierung ... weiterlesen

(zuletzt bearbeitet )

Gestern hat Mozilla Version 21 seines Browsers Firefox für Windows, Mac OS X, Linux und Android veröffentlicht. Zum einen spielt Firefox 21 erstmals Videos im H.264-Format ab (vorerst nur unter Windows und ohne Hardwarebeschleunigung), zum anderen wurden neue Optionen für den "Do Not Track"-Header eingeführt, sodass der Nutzer nun die Wahl zwischen "Do Track", "Do Not Track" ... weiterlesen

Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Google hat heute Version 23 seines Browser Chrome veröffentlicht. Neben einigen Sicherheitsupdates bietet diese auch neue Funktionen, u.a. die Unterstützung des Do Not Track-Headers. Nutzer können diesen in den Einstellungen aktivieren - standardmäßig ist es deaktiviert. via googlewatchblog.de ... zum Artikel

Seite: 12


Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten