Eine Zusammenfassung diverser Google-News der vergangenen Tage gibt es im Folgenden - viel Spaß beim Stöbern und Lesen. 🙂

  • Google Home erhält aktuell eine Unterstützung für Bluetooth, z.B. zum Streamen von Musik: mobiflip.de.
  • Google hat Google Talk final eingestellt und bisherige Nutzer zu Hangouts migriert: heise.de.
  • Google hat ein "Web Starter Kit" zur Entwicklung von Websites veröffentlicht: developers.google.com.
  • Die Google-Schwester Waymo, die früher als Self-Driving Car Project autonome Fahrzeuge entwickelt hat, will mit dem Autovermieter AVIS kooperieren: googlewatchblog.de.
  • Im Rahmen der VidCon 2017 hat YouTube drei Neuerungen vorgestellt: Eine Beta-Version des "YouTube Studio" als Nachfolger des bisherigen "YouTube Creator Studio", automatische Themenerkennung für Kommentare und eine Unterstützung für die Monetarisierung über die "Super Chat"-Funktion in weiteren Ländern: youtube-creators.googleblog.com.
  • Die Chrome-App für Android unterstützt seit kurzem den neuen Bild-in-Bild-Modus von "Android O": googlewatchblog.de.
  • Google arbeitet wohl im Rahmen des "Project Eve" an einem Chromebook mit dedizierter Google Assistant-Taste: googlewatchblog.de.
  • Google hat diese Woche damit begonnen, die im Rahmen der I/O 2017 angekündigten Funktionen "Suggested Sharing" und "Shared Libraries" für Google Fotos an alle Nutzer auszurollen: blog.google.
  • In der Beta-Version von Chrome 60 ist ein Flag (chrome://flags/#show-cert-link) enthalten, über das man wieder leichter auf Zertifikatsinformationen von Websites zugreifen kann: googlewatchblog.de.
  • Im Play Store gibt es aktuell Rabatte auf viele Inhalte wie Apps: blog.google.
  • Google experimentiert bereits mit Werbung in Virtual Reality: heise.de.
  • Aufgrund der Bevorzugung eigener Anzeigen in Google Shopping hat die EU eine Rekordstrafe von 2,42 Milliarden Euro gegen Google verhängt: googlewatchblog.de.
  • Google testet auf den Philippinen eine neue Android-App namens "Triangle", die zum einen Informationen zum mobilen Datenverbrauch durch einzelne Apps bietet und zum anderen in Kooperation mit Netzbetreibern zusätzliches Datenvolumen für die Installation ausgewählter Apps bringt: play.google.com & googlewatchblog.de.
  • In Version 8 der Play Store-App für Android lassen sich die Changelogs der einzelnen Apps "inline" ohne ein Öffnen der Detail-Seiten anzeigen: googlewatchblog.de.
  • Google hat die Veröffentlichung des Nachfolgers des Google Drive-Clients, "Backup and Sync", verschoben: googlewatchblog.de.
  • Google hat drei Parameter, "intitle", "allintitle" und "pub", in die Suchfunktion des Play Stores integriert: googlewatchblog.de.
  • Google hat eine neue Funktion "Entfernen, melden und sperren" für Moderatoren von Communities auf Google Plus integriert: googlewatchblog.de.
  • Google hat ein großes Update für die YouTube-App für Android TV veröffentlicht: googlewatchblog.de.
  • Google hat eine Entwickler-Vorschau auf die "Android Things Console", eine Konsole zu Android Things-Geräten, veröffentlicht: android-developers.googleblog.com.

Dieser Artikel enthält eine Liste mit vielen Links zu unterschiedlichen Themen, die hier nur kurz behandelt werden - bei weiterem Interesse einfach die Quellen-Websites besuchen oder über die Tags weitere Artikel zu den einzelnen Themen entdecken.

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten