Archiv für das Schlagwort "Google Talk" (RSS)

Eine Zusammenfassung diverser Google-News der vergangenen Tage gibt es im Folgenden - viel Spaß beim Stöbern und Lesen. 🙂 Google Home erhält aktuell eine Unterstützung für Bluetooth, z.B. zum Streamen von Musik: mobiflip.de. Google hat Google Talk final eingestellt und bisherige Nutzer zu Hangouts migriert: heise.de. Google hat ein "Web Starter Kit" zur Entwicklung von ... weiterlesen

Vergangene Woche haben es wieder einige Google-News nicht in eigene Artikel geschafft, daher gibt es zu diesem Wochenbeginn eine Zusammenfassung der Meldungen - viel Spaß damit. 🙂 Über die Google Maps-Apps für Android und iOS sowie über die Web-Version des Dienstes können Nutzer nun ihren Standort sowie einen Reiseverlauf mit anderen über einen Klick teilen: germany.googleblog.com & blog.google. Google hat Details ... weiterlesen

Vor etwas mehr als einer Woche haben wir darüber berichtet, dass Google Nutzer des Windows-Clients zu "Google Talk" darüber informiert, dass dieser zum 16. Februar eingestellt werden soll. Gestern Abend hat der u.a. für Talk zuständige Google-Manager Mayur Kamat auf Google Plus allerdings angegeben, dass das Ende des Clients der 23. Februar sein soll: plus.google.com. Die ... weiterlesen

Mit der Vorstellung von Hangouts 2013 hatte Google gleichzeitig mehr oder weniger das langsame Ende seines bisherigen Instant Messaging-Dienstes "Google Talk" ("Gtalk") angekündigt. Seitdem wurden bereits nach und nach Funktionen und Teile des Dienstes abgeschaltet. Erst Ende Oktober 2014 hat Google z.B. das Ende der Anwendung für Windows angekündigt: googleappsupdates.blogspot.de. Dieser Schritt soll nun durchgesetzt werden. Via Kurznachricht ... weiterlesen

Wie diverse Nutzer heute morgen berichteten kamen Nachrichten, die sie über Google Talk bzw. Google Hangouts verschickt haben, teilweise nicht beim eigentlichen Empfänger, sondern anderen Personen an. Google hatte das Problem relativ schnell bestätigt, jedoch eigenen Angaben zufolge erst nach etwa 3,5 Stunden vollständig behoben: google.com. Der Grund für den Fehler ist bislang noch nicht bekannt. ... weiterlesen