Zum Start in diese neue Woche gibt es ein paar Google-News der vergangenen als Zusammenfassung - viel Spaß damit. 🙂

  • Audi und Volvo haben Kooperationen mit Google zur Integration von Android Auto in ihre Fahrzeuge gestartet: blog.google.
  • Google hat mehrere Neuerungen für AdSense angekündigt, u.a. wird bei einem Verstoß gegen die Richtlinien nicht mehr die komplette Domain gesperrt: googlewatchblog.de.
  • Der Allo-Produktmanager Nick Fox hat verraten, dass die Web-Version des Messengers in einem bis zwei Monaten öffentlich verfügbar gemacht werden könnte: googlewatchblog.de.
  • Im Rahmen der I/O 2017 hat Google - vielleicht versehentlich - eine interne Version des "Pixel Launchers" gezeigt: googlewatchblog.de.
  • YouTube will wohl die Grenze von mindestens 1000 Abonnenten zur Nutzung der Livestreaming-Funktion in der App abschaffen: apfelpage.de.
  • Auf der I/O 2017 hat Google Version 2.0 seiner Daydream-Plattform vorgestellt: golem.de.
  • Dank des "Project Treble" für modulare Android-Updates könnten die Pixel-Smartphones länger als geplant Updates erhalten: googlewatchblog.de.
  • Google hat die Gewinner der "Google Play Awards 2017" gekürt: blog.google.
  • Google arbeitet an einer neuen "Payment API" zum vereinfachten Bezahlen via Kreditkarte unter Android: heise.de.
  • Google hat eine Funktion namens "SafetyNet" für den Play Store gestartet, über die sich Apps für gerootete Geräte ausblenden lassen: golem.de.
  • Google hat eine Datenbank mit 50 Millionen Zeichnungen von Nutzern auf der "Quick Draw"-Website veröffentlicht: quickdraw.withgoogle.com/data & googlewatchblog.de.
  • Google hat Daten zu den Nutzerzahlen unterschiedlicher Google-Dienste veröffentlicht: googlewatchblog.de.

Dieser Artikel enthält eine Liste mit vielen Links zu unterschiedlichen Themen, die hier nur kurz behandelt werden - bei weiterem Interesse einfach die Quellen-Websites besuchen oder über die Tags weitere Artikel zu den einzelnen Themen entdecken.

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten