Gestern hat WhatsApp die bereits in Beta-Versionen entdeckte, überarbeitete Status-Funktion offiziell vorgestellt: blog.whatsapp.com.

Passend zum 8. Geburtstag des Dienstes am 24. Februar wird die Neuerung aktuell an alle Nutzer nach und nach verteilt. Über die Status-Funktion können Nutzer zukünftig Bilder (inklusive GIFs) und Videos Ende-zu-Ende-verschlüsselt mit anderen teilen.

Diese wiederum können auf Status-Meldungen antworten oder den Absender stummschalten. Die Neuerung erinnert an Snapchat und Instagram Stories, denn jeder geteilte Status wird nach 24 Stunden automatisch gelöscht.

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten