Am Montag hat WhatsApp die im Vorfeld entdeckte, neue Status-Funktion, mit der Nutzer Bilder und Videos mit allen ihren Kontakten teilen können, offiziell vorgestellt und mit dem Rollout begonnen.

Doch was wird aus der bisherigen Status-Funktion? Wohl da sich viele Nutzer gewünscht hatten, dass diese erhalten bleibt, hat sich WhatsApp genau dafür entschieden.

In der Beta-Version 2.17.6.21 der App für iOS und der Beta-Version 2.17.82 der App für Windows Phone wird sie bereits unter dem Namen "Tagline" entdeckt, und auch unter Android wird sie wohl entsprechend umbenannt und bald wieder verfügbar gemacht werden: twitter.comtwitter.comtwitter.com & twitter.com.

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten