Noch in diesem Monat wird Microsoft im Rahmen eines Events Neuigkeiten zu Windows 10 präsentieren. Was genau man dort erwarten darf, ist noch nicht bekannt. Diese und weitere Meldungen zu Microsoft gibt es im Folgenden - viel Spaß damit. 🙂

  • Microsoft hat ein Windows 10-Event für den 26. Oktober angekündigt - das Motto ist dieses Mal "Imagine what you'll do": microsoft.com & stadt-bremerhaven.de.
  • Microsoft hat ein Skript veröffentlicht, mit dem Probleme beim kumulativen Windows 10-Update KB3194496 behoben werden können: microsoft.com & zdnet.de.
  • Die OneDrive-App für Windows 10 Mobile ermöglicht seit dem letzten Update das Offline-Speichern von Dateien: stadt-bremerhaven.de.
  • Microsoft hat bestätigt, dass mittelfristig eine 64 Bit-Version von Windows 10 Mobile geplant sei: golem.de.
  • Im Build 14936 der Insider Preview zu Windows 10 lassen sich System-Apps wie "Alarm & Uhr" vom Nutzer deinstallieren: giga.de.
  • Kuratierte Playlists bei Microsoft Groove stehen nun auch in den Apps für Android und iOS bereit: stadt-bremerhaven.de.
  • Microsoft plant wohl, den Browser Microsoft Edge zukünftig über den Windows Store zu aktualisieren, um schneller Updates verteilen zu können: golem.de.
  • Das "Surface Phone" von Microsoft könnte erst 2018 auf den Markt kommen: golem.de.

Dieser Artikel enthält eine Liste mit vielen Links zu unterschiedlichen Themen, die hier nur kurz behandelt werden - bei weiterem Interesse einfach die Quellen-Websites besuchen oder über die Tags weitere Artikel zu den einzelnen Themen entdecken.

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten