Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂

  1. Die Browser-Sparte von Opera wurde an ein chinesisches Konsortium verkauft: golem.de.
  2. Die Nightly-Version von Firefox 50 enthält eine Funktion, über die Nutzer via Firefox Sync geöffnete Tabs an andere Geräte schicken können: soeren-hentzschel.at.
  3. Facebooks "Connectivity Lab" arbeitet an einer kabellosen Datenübertragung mit Lasern mit einer Datenrate von 2,1 Gbit/s: computerbase.de.
  4. Twitters Livestreaming-Dienst Periscope hat neue Funktionen, u.a. "Replay Highlights" für kurze Trailer sowie "Periscope Tweet Embeds", eine Möglichkeit zum Einbetten von Periscope-Tweets in Websites, erhalten: medium.com & stadt-bremerhaven.de.
  5. Facebook rollt aktuell wohl ein neues Design für Facebook-Seiten aus: t3n.de.
  6. Spotify hat angekündigt, Daten seiner Nutzer im Rahmen des "Programmatic Buying"-Programms zu analysieren und für Werbezwecke zu nutzen: brandsnews.spotify.com & futurezone.at.
  7. Zum Ende noch ein Hinweis: Nur noch bis zum 29. Juli erhält man das Windows 10-Upgrade kostenlos, eine Anleitung sowie Hilfe bei Problemen findet man unter heise.de.

Dieser Artikel gehört zur Serie "Die Sieben". Jeden Sonntag wird in dieser eine Liste von sieben Links, die empfehlenswert sind, es aber nicht in eigene Artikel geschafft haben, veröffentlicht.
Wenn du keinen dieser Artikel verpassen willst, kannst du gerne den RSS-Feed zur Serie abonnieren.

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten