Archiv für das Schlagwort "Periscope" (RSS)

Am Mittwoch hat Twitter eine neue Funktion vorgestellt, die ab sofort an alle Nutzer der Apps für Android und iOS verteilt wird: Livestreaming ohne Zusatz-App. Beim Erstellen eines Tweets kann man sich nun entscheiden, einen Livestream zu starten. Bislang waren (Twitter-)Livestreams nur über die separat verfügbare Livestreaming-App "Periscope" möglich, deren Technik jedoch hinter dieser Neuerung steckt. Entsprechend sind ... weiterlesen

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Die beiden smarten Lautsprecher Amazon Echo und Echo Dot werden ab dem 26. Oktober in Deutschland erhältlich sein - allerdings wohl weiterhin nur mit Einladung: amazon.de, amazon.de & mobiflip.de. Die Dropbox-App für iOS hat fünf Neuerungen, u.a. die Möglichkeiten zum Unterschreiben in PDFs und zum Teilen ... weiterlesen

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Die Browser-Sparte von Opera wurde an ein chinesisches Konsortium verkauft: golem.de. Die Nightly-Version von Firefox 50 enthält eine Funktion, über die Nutzer via Firefox Sync geöffnete Tabs an andere Geräte schicken können: soeren-hentzschel.at. Facebooks "Connectivity Lab" arbeitet an einer kabellosen Datenübertragung mit Lasern mit einer Datenrate von 2,1 Gbit/s: computerbase.de. ... weiterlesen

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 jQuery 3.0 wurde veröffentlicht: blog.jquery.com & t3n.de. Samsung testet aktuell im Rahmen eines Beta-Programms ein neues Design seiner TouchWiz-Oberfläche für Android ohne App-Drawer: stadt-bremerhaven.de. Parallel gibt es Gerüchte, wonach Samsung zukünftig das Betriebssystem Tizen statt Android einsetzen könnte: giga.de. Die Nightly-Version von Firefox 50 enthält sogenannte Container-Tabs, die ... weiterlesen