Dass Google für viele Menschen die erste Anlaufstelle für Fragen ist, zeigte sich diese Woche sowohl bei der Ankündigung, dass die Websuche in den USA zukünftig bessere Informationen zu Suchanfragen zu Krankheitssymptomen bieten wird, als auch bei den teils kuriosen Suchanfragen der Briten nach der Brexit-Entscheidung. Weitere Meldungen von und zu Google gibt es im Folgenden als Überblick - viel Spaß. 🙂

  • Version 9.31 der Google Maps-App für Android bringt neben Fehlerkorrekturen ein neues Design für die Timeline-Funktion sowie diverse Hinweise auf mögliche Neuerungen, u.a. darauf, dass man Offline-Karten auf SD-Karten speichern und mehrere Wegpunkte für Routen festlegen kann: googlewatchblog.de & androidpolice.com.
  • Es gibt erneut Gerüchte, wonach Google zukünftig für seine Nexus-Geräte via App Remote-Support anbieten könnte: stadt-bremerhaven.de.
  • Version 3.3.243 der Android-App zu Google Keep/Google Notizen enthält Hinweise auf eine Möglichkeit zum Anpinnen von Notizen: googlewatchblog.de.
  • Über einen weiteren Trick lassen sich YouTube-Videos im Hintergrund abspielen: giga.de.
  • Google testet eine Vielzahl neuer Kategorien für Geschäfte auf Google Maps: googlewatchblog.de.
  • Google hat einen experimentellen Bereich, "AdSense Lab", für AdSense-Nutzer vorgestellt: adsense.googleblog.com & googlewatchblog.de.
  • Die Sprachsuche von Android TV unterstützt nun auch Inhalte von Netflix: twitter.com & stadt-bremerhaven.de.
  • Die Spotify-App für Android TV unterstützt seit dem letzten Update die Sprachsuche: play.google.com & stadt-bremerhaven.de.
  • Eine Sicherheitslücke im DRM-Modul von Chrome erlaubt aktuell das Herunterladen von verschlüsselten Streams, z.B. von Inhalten auf Netflix oder Amazon Prime Video: futurezone.at.
  • Die Entwickler-Version von Chrome OS enthält eine Speicherplatzanzeige, die mittels chrome://flags/#enable-storage-manager aktiviert werden kann: plus.google.com & stadt-bremerhaven.de.
  • Die Navigationsbuttons von Android N werden einem aktuellen Gerücht zufolge ein neues Design erhalten: googlewatchblog.de.
  • Die Google Fotos-App schlägt beim Löschen von lokalen Fotos auch das Löschen aus der Cloud vor: googlewatchblog.de.
  • Google hat bestätigt, dass es bald eine Akku-Erweiterung für die Enterprise-Edition der Google Glass geben wird: mobiflip.de.

Dieser Artikel enthält eine Liste mit vielen Links zu unterschiedlichen Themen, die hier nur kurz behandelt werden - bei weiterem Interesse einfach die Quellen-Websites besuchen oder über die Tags weitere Artikel zu den einzelnen Themen entdecken.

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten