Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Gestern Abend hat Apple die jeweils erste Beta-Version von OS X 10.11.4, iOS 9.3, watchOS 2.2 und tvOS 9.2 veröffentlicht.

Zur Beta-Version von iOS 9.3 wurde zudem sogar eine Sonderseite veröffentlicht, auf der viele Neuerungen genannt werden, u.a. ein systemweiter Nachtmodus ("Night Shift"), eine Möglichkeit zum Schützen von Notizen via Touch ID, personalisierte Nachrichten in der "Apple News"-App sowie Verbesserungen der Health-App und der Apple Music-Integration in CarPlay: apple.com.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Außerdem will sich Apple mit iOS 9.3 auf den Bereich Bildung konzentrieren. Unter anderem sollen mehrere Nutzer (Schüler) pro iPad möglich sein, deren Apple IDs - bzw. bei jüngeren Schülern PINs - zentral verwaltet werden können: apple.com. Passend dazu soll es eine neue "Classroom"-App geben. 

Changelogs zu den übrigen Beta-Versionen gibt es wie üblich nicht, trotzdem wurden bereits diverse Neuerungen entdeckt.

So wird tvOS 9.2 z.B. Ordner für Apps sowie Bluetooth-Tastaturen unterstützen und eine Podcast-App bieten.

watchOS 2.2 enthält eine überarbeitete Karten-App mit Tipps aus der Umgebung sowie Verbesserungen im Bereich Fitness. Außerdem lassen sich damit zukünftig mehrere Apple Watches mit einem iPhone koppeln.

Übrigens: Auch von Xcode 7.3 wurde eine erste Beta-Version veröffentlicht: developer.apple.com.

Quellen: developer.apple.comdeveloper.apple.comdeveloper.apple.comdeveloper.apple.comapfelpage.deapfelpage.deapfelpage.de & mobiflip.de

Update 9:20 Uhr: Details zu watchOS 2.2 ergänzt

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten