(zuletzt bearbeitet )

Die Gerüchte zu einem neuen 4 Zoll-iPhone und zu einem iPhone ohne 3,5-mm-Klinkenanschluss sind auch diese Woche nicht abgerissen. Zu diesen und weiteren Themen gibt es in diesem Artikel eine Übersicht. 🙂

  • Apple soll noch im Frühjahr eine neue Apple Watch vorstellen. Statt einer "Apple Watch 2.0" soll es sich allerdings um ein eher kleineres Update handeln: mobiflip.de.
  • Das Gerüchten zufolge geplante, neue 4 Zoll-iPhone könnte statt "iPhone 5e", "iPhone 6c" oder "iPhone 7c" auch "iPhone 5se" heißen: apfelpage.de.
  • Der Preis für das "Apple Car", das in ein paar Jahren vorgestellt werden soll, soll bei 55.000 US-Dollar beginnen: apfelpage.de.
  • Mit iOS 9.3 wird die Beliebtheit eines Songs in der Apple Music-App angezeigt: apfelpage.de.
  • Im Quellcode von iOS 9.1 wurden Hinweise auf eine Unterstützung für das Li-Fi-Verfahren, einer Übertragungstechnik basierend auf infraroten Lichtsignalen mit vergleichsweise großer Bandbreite, entdeckt: apfelpage.de.
  • In Kanada macht aktuell ein Fall Schlagzeilen, in dem eine Witwe Zugriff auf die Apple ID ihres verstorbenen Mannes möchte, Apple für die Übertragung des laut AGB eigentlich nicht übertragbaren Accounts jedoch eine gerichtliche Anordnung fordert: heise.de.
  • Im Quellcode der ersten Beta-Version von iOS 9.3 finden sich weitere Hinweise darauf, dass das nächste iPhone keinen 3,5-mm-Klinkenanschluss mehr besitzen könnteapfelpage.de.
  • Apple wird ein erstes App-Entwicklerzentrum in Europa, genauer in Italien, eröffnen: apfelpage.de.

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Deine Meinung zu diesem Artikel?