(zuletzt bearbeitet )

Einem aktuellen Gerücht zufolge plant Apple, im iPhone 7 keinen Anschluss für 3,5-mm-Klinkenstecker mehr zu verbauen.

Stattdessen für Kopfhörer und co. genutzt werden soll der Lightning-Anschluss, der bereits jetzt entsprechend eingesetzt werden kann.

Durch den Wegfall des Klinkenanschlusses soll das iPhone dünner werden, so das Gerücht.

Quelle: computerbase.de

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten