(zuletzt bearbeitet )

Diese Woche hat Facebook "Instant Articles" unter Android gestartet, die "Live"-Funktion für Livestreams an verifizierte Seiten verteilt und öffentliche Tests einer Uber-Integration in die Messenger-App begonnen. Weitere News zum sozialen Netzwerk gibt's im Folgenden. 😉

  • Facebook will als Reaktion auf Kritik Hasskommentare zukünftig binnen 24 Stunden löschen: apfelpage.de.
  • Facebook wird wie angekündigt den Melde- und Verifizierungsprozess von Namen aufgrund der Klarnamenpflicht optimieren und testet daher nun entsprechende Anpassungen in den USA: newsroom.fb.com.
  • Facebook hat eine neue "Embedded Video Player API" und eine Unterstützung für oEmbed vorgestellt: media.fb.com.
  • Passend zum Start von Star Wars Episode VII hat Facebook diese Woche neue temporäre Profilbild-Anpassungen, nämlich Lichtschwerter, vorgestellt: futurezone.at.
  • Facebook wird die Funktion "Fotosynchronisierung" seiner App einstellen - und verweist stattdessen auf die eigenständige "Moments"-Appzdnet.de.
  • Facebook hat mit "Professional Services" ein Verzeichnis für Unternehmen und co. mitsamt Reviews und allgemeiner Bewertungen gestartet: facebook.com/services & t3n.de.
  • Version 52.0 der Messenger-App für iOS wurde veröffentlicht, u.a. mit "3D Touch"-Unterstützung und winterlichen Emojis und Stickern: itunes.apple.com & apfelpage.de.
  • Außerdem soll die bislang getestete Funktion zur Gesichtserkennung "Photo Magic" für mehr Nutzer der Messenger-App verfügbar sein - nur wohl nicht in der EU und in Kanada -, und Unterhaltungen können nun angepasst werden: newsroom.fb.com & zdnet.de.
  • Wie angekündigt hat Facebook versucht, keine traurigen Ereignisse in den personalisierten Jahresrückblicken seiner Nutzer anzuzeigen: futurezone.at.
  • Facebook zeigt aktuell u.a. bei Chrome-Nutzern eine Abfrage an, ob Benachrichtigungen der Website im Browser angezeigt werden dürfen: mimikama.at.

Dieser Artikel enthält eine Liste mit vielen Links zu unterschiedlichen Themen, die hier nur kurz behandelt werden - bei weiterem Interesse einfach die Quellen-Websites besuchen oder über die Tags weitere Artikel zu den einzelnen Themen entdecken.

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten