(zuletzt bearbeitet )

Facebook hat Anfang dieser Woche eine neue Funktion namens "Photo Magic" für seine Messenger-App vorgestellt, die ab sofort in Australien getestet wird.

Mittels Gesichtserkennung soll die App zukünftig die Fotoalben des Nutzers durchsuchen und Gesichter finden können, um Nutzer daran zu erinnern, Fotos mit passenden Personen - nämlich denen, die erkannt wurden - zu teilen.

Standardmäßig ist die Funktion deaktiviert, wird sich jedoch in den Einstellungen aktivieren und auch wieder deaktivieren lassen.

Quelle: theverge.com via mobiflip.de

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Deine Meinung zu diesem Artikel?