Vergangene Nacht hat Microsoft eine aktualisierte Version der "Technical Preview" zu Windows 10 für Teilnehmer des Windows-Insider-Programms veröffentlicht.

Build 10049 der Vorschau-Version enthält insbesondere den neuen Browser mit Codenamen "Project Spartan". Einige Funktionen von diesem können nun getestet werden, Cortana bspw. steht jedoch vorerst nur US-Nutzern zur Verfügung.

Eine Übersicht über weitere Änderungen dieses Builds im Vergleich zum letzten öffentlichen Build 10041 findet man unter blogs.windows.com.

Quelle: blogs.windows.com via golem.de

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Deine Meinung zu diesem Artikel?