(zuletzt bearbeitet )

Nach der Bekanntgabe neuer Informationen zu Windows 10 hat Microsoft gestern auch einen neuen Build seiner "Technical Preview" zur neuen Windows-Version veröffentlicht.

Build 10041 enthält zwar nicht den neuen Browser mit Codenamen "Spartan", dafür aber die Sprachassistentin "Cortana", die bislang US-Nutzern vorbehalten war, u.a. auch für deutsche Nutzer.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Eine Übersicht über alle Änderungen und Neuerungen gibt's unter blogs.windows.com.

Außerdem hat Microsoft angekündigt, in Zukunft häufiger neue Builds veröffentlichen zu wollen. Der letzte öffentliche Build mit der Nummer 9926 war vor knapp zwei Monaten freigegeben worden. 

via golem.de

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten