Frohe Ostern und viel Spaß mit den folgenden sieben Links. 😉

  1. Große Unternehmen waren diese Woche wieder einkaufen: Google hat die Drohnenfirma Titan Aerospace gekauft, Twitter den Dienst Gnip zur Daten-Analyse, und Dropbox das deutsche Startup Loom zur Foto-Synchronisierung: heise.deheise.de & t3n.de.
  2. Google soll intern an neuen Icons für seine Dienste arbeiten. Codename dieser Änderung ist wohl "Moonshine": stadt-bremerhaven.de.
  3. Der Fingerabdruck-Sensor des Samsung Galaxy S5 wurde erfolgreich überlistet: heise.de.
  4. Microsoft hat sein Angebot "Office 365 Personal" gestartet: computerbase.de.
  5. Die ersten Fotos sowie Details zum Smartphone von Amazon sind aufgetaucht: mobiflip.de.
  6. Diverse Android-Versionen sind von der Sicherheitslücke Heartbleed betroffen - unter anderem auch deshalb, weil es Custom ROMs sind und diese eine betroffene OpenSSL-Version verwenden: mobiflip.de.
  7. Googles Algorithmus zur Erkennung von Hausnummern für Street View kann die Captchas von Googles Dienst "ReCaptcha" in 99,8% aller Fälle knacken: golem.de.

Deine Meinung zu diesem Artikel?