(zuletzt bearbeitet )

Bereits vor 11 Tagen haben wir über den US-amerikanischen Stop Online Piracy Act (SOPA) berichtet. Dieser Gesetzentwurf ermöglicht in den Augen vieler eine legale Zensur des Internets.

Aus diesem Grund ist der Protest auch groß. Viele Dienste wie Facebook oder Google überlegen bereits, einige Zeit offline zu gehen.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Der beliebte Social News Dienst Reddit hat bereits am Dienst angekündigt, vom 18. Januar 14:00 bis 19. Januar 02:00 Uhr deutscher Zeit (ich hoffe die Umrechnung war korrekt 😁) offline zu sein: redditblog.com.

Mehr Beispiele für Proteste gibt's unter netzpolitik.org & nakedsecurity.sophos.com.

Beispielsweise ruft auch WordPress seine ca. 60 Millionen Nutzer zum Protest auf: thenextweb.com.

Mittlerweile gibt es diverse Apps und Erweiterungen, die vor Firmen und Organisationen, die den SOPA unterstützen, warnen:

Für Google Chrome gibt's "No SOPA", für Android-Smartphones "Boycott SOPA" (https://market.android.com/details?id=com.boycottsopa.android https://play.google.com/store/apps/details?id=com.boycottsopa.android (entfernt)) (via mashable.com & netzpolitik.org).

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten