Dritter Advent - sieben neue Links für euch. 😁

  1. a) HTML5 will neue Formulartypen wie z.B. speziell angepasste Input-Felder für E-Mail-Adressen und Datum-Angaben einführen - mehr dazu unter t3n.de.
    b) Sicherheitsexperten warnen, dass mit HTML5 auch neue Sicherheitsrisiken entstehen werden - Botnetze über Browser könnten möglich sein: gulli.com.
  2. Facebook rechtfertigte vor kurzem seine Sammel-Praktiken: Es gehe um die Sicherheit der Nutzer, nicht um Daten! Quelle: spiegel.de
  3. Es wurde eine Sicherheitslücke in diversen HP-Drucker-Systemen entdeckt, durch die sogar eine Überhitzung der Geräte möglich sein könnte: golem.de.
  4. Das Add-On "Adblock Plus" ist extrem beliebt - und sorgt für sinkende Einnahmen der Webmaster. Nun lenken die Entwickler ein - und wollen "akzeptable Werbung" wieder anzeigen lassen: t3n.de.
  5. Die Bundesregierung hat sich nun gegen die umstrittenen Websperren ausgesprochen und ist jetzt wie viele andere für "Löschen statt Sperren": internetworld.de.
  6. Ein Film schafft es auf YouTube - und wird von der GEMA gleich mal gesperrt: winfuture.de.
  7. SchülerVZ, eines der vielen VZ-Netzwerke, hatte für kurze Zeit einen sog. "Flop-Button" eingebunden - Mitschüler mobben leicht gemacht? - naja, auf jeden Fall ist der Knopf wieder weg: spreeblick.com.

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Deine Meinung zu diesem Artikel?