Archiv für das Schlagwort "Hewlett-Packard" (RSS)

HP hat erneut ein Austauschprogramm für bestimmte Notebook-Akkus gestartet. Dieses Mal betroffen sind Akkus für die Serien ProBook, ZBook, x360, Pavilion, Envy und 11, die zwischen Dezember 2015 und Dezember 2017 weltweit verkauft wurden. Es könne zu einer Überhitzung und somit zu einer Verletzungsgefahr durch Brand und Verbrennung kommen, weshalb möglicherweise betroffene Exemplare kostenlos ausgetauscht ... weiterlesen

Nach ein paar Wochen Pause gibt es heute wieder einmal Sicherheitsmeldungen der vergangenen Tage im Überblick. 😉 Der 1998 vorgestellte Bleichenbacher-Angriff auf RSA ließ sich bis vor kurzem nutzen, um die TLS-Implementierungen vieler populärer Websites wie Facebook oder PayPal anzugreifen: golem.de. Das Bundeskartellamt untersucht aktuell Smart-TVs sowie deren Hersteller auf mögliche Datenschutzverstöße: heise.de. BlackBerry wird ... weiterlesen

Vor ein paar Tagen wurde bekannt, dass der Audio-Treiber, der auf vielen PCs und Notebooks von Hewlett-Packard installiert ist, einen Keylogger enthält, der alle Tastatureingaben mitschneidet (CVE-2017-8360). Wohl versehentlich wurde eine Debug-Ausgabe in der finalen Version des Treibers "Conexant HD Audio Driver" gelassen. Ob der Treiber aktiv ist, sieht man anhand des aktiven Prozesses C:\Windows\System32\MicTray64.exe. In Version 1.0.0.46 des ... weiterlesen

HP hat das im Juni 2016 gestartete Austauschprogramm für bestimmte Notebook-Akkus, die zwischen März 2013 und August 2015 weltweit verkauft wurden, auf den Zeitraum bis Oktober 2016 erweitert. Entsprechend werden nun weitere Akkus, die mit den betroffenen Notebooks geliefert wurden, kostenlos ausgetauscht. Der Grund: Es könne zu einer Überhitzung und somit zu einer Verletzungsgefahr durch Feuer und Verbrennung kommen. Wie bislang auch schon können Nutzer ... weiterlesen

HP hat ein Austauschprogramm für bestimmte Notebook-Akkus gestartet, die zwischen März 2013 und August 2015 weltweit verkauft wurden. Es könne zu einer Überhitzung und somit zu einer Verletzungsgefahr durch Feuer und Verbrennung kommen, weshalb möglicherweise betroffene Exemplare kostenlos ausgetauscht werden. Da diverse Notebook-Modelle betroffen sind und betroffene Akkus auch als Zusatz bzw. Ersatzteil verkauft wurden, hat HP zum einen ein Windows-Tool veröffentlicht, das überprüft, ob ... weiterlesen