(zuletzt bearbeitet )

Die auf Adobe AIR basierende Anwendung Wallaby (http://labs.adobe.com/technologies/wallaby/ http://www.adobe.com/products/flash/flash-to-html5.html (entfernt)), die Adobe als Vorschau veröffentlicht hat, könnte meiner Meinung nach in Zukunft noch sehr wichtig werden. Sie ist für Windows und Mac verfügbar und wandelt .fla-Dateien, "Projekt-Dateien für Flash-Anwendungen", in HTML5-Dateien um.

Gerade weil sich bspw. Apple weiterhin wehrt, Flash auf iOS möglich zu machen und lieber auf HTML5 setzt, bietet Adobe damit eine "echte Lösung".

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Ob es wirklich funktioniert, kann ich leider nicht berichten, da sämtliche .fla-Dateien, die ich getestet habe, beim Konvertieren mit einem Fehler endeten:

Wallaby FLA Error

Auf YouTube findet man jedoch immerhin Beispiele, wie es funktionieren kann. Mehr dazu unter t3n.de.

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten