Gestern Abend wurde WordPress 5.4 veröffentlicht: wordpress.org, wordpress.org & make.wordpress.org. Das Update bringt u.a. die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Erweiterung des Block-Editors, u.a. um zwei neue Blöcke (Social Icons und Buttons, vgl. make.wordpress.org), sowie eine Verbesserung der UI und der Navigation des Editors
  • Verbesserungen bei den Datenschutz-Funktionen (vgl. make.wordpress.org)
  • PHP-Funktionen zum Hinzufügen von individuellen Feldern zu Menüeinträgen (vgl. make.wordpress.org)
  • Das Stylen und das Erweitern via APIs von Blöcken wurden vereinfacht, außerdem lassen sich nun TikTok-Inhalte einbetten.
  • Die Funktion apply_shortcodes() soll langfristig die bisherige Funktion do_shortcode() ersetzen und so für eine einheitliche Benennung der WordPress-Funktionen sorgen (vgl. make.wordpress.org).
  • Neue Funktionen rund um die Handhabung von Favicons (vgl. make.wordpress.org)

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können. Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? 🙂

Weitere Infos, speziell für Entwickler, findet man bzgl. des Block-Editor unter make.wordpress.org, make.wordpress.org, make.wordpress.org, make.wordpress.org, make.wordpress.org, make.wordpress.org, make.wordpress.org, make.wordpress.org und make.wordpress.org sowie bzgl. aller anderen Themen unter make.wordpress.org, make.wordpress.org, make.wordpress.org, make.wordpress.org und make.wordpress.org.

Deine Meinung zu diesem Artikel?