Einige Apple-spezifische Meldungen der vergangenen Tage werden im Folgenden zusammengefasst - viel Spaß beim Lesen. 🙂

  • Apple erlaubt iOS-Apps nun das Sammeln von "Trinkgeld" - allerdings nur über eine vordefinierte API und mit einer Provision von 30%: heise.de.
  • Das kürzlich veröffentlichte Update der Netzbetreibereinstellungen für iOS von Telekom, Vodafone und O2 soll die Anfang des Monats aufgetretenen Probleme bei der Aktivierung von iMessage eindämmen: heise.de.
  • Apple hat Neuerungen für die Podcasts-App in iOS 11 angekündigt, u.a. "Podcast Analytics" für Statistiken für Podcaster: heise.de.
  • Die Drag&Drop-Funktion von iOS 11 ließe sich theoretisch auch auf iPhone-Geräten nutzen: apfelpage.de.
  • Apple hat die Umstellung von HFS+ auf APFS unter iOS bereits vor iOS 10.3 bei Nutzern getestet: apfelpage.de.
  • Apple hat sich erstmals offiziell zu seinen Plänen im Bereich Autonomes Fahren geäußert: t3n.de.
  • Das Kontrollzentrum von iOS 11 ist theoretisch durch Module von Drittanbietern erweiterbar: apfelpage.de.
  • Mit watchOS 4 wird Apple die Apple Watch-Geräte seiner Nutzer von HFS+ auf APFS umstellen: apfelpage.de.
  • Seit dem 15. Juni sind App-spezifische Passwörter für die iCloud-Dienste von Apple Pflicht: heise.de.
  • iOS 11 wird Apps, die das Lernen, Entwicklen und Testen von Code ermöglichen sollen, das Herunterladen und Ausführen von solchem in begrenztem Rahmen erlauben: apfelpage.de.

Dieser Artikel enthält eine Liste mit vielen Links zu unterschiedlichen Themen, die hier nur kurz behandelt werden - bei weiterem Interesse einfach die Quellen-Websites besuchen oder über die Tags weitere Artikel zu den einzelnen Themen entdecken.

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten