Ein paar Google-News der vergangenen Woche gibt es in diesem Artikel als Start in die neue - viel Spaß. 🙂

  • Der Google Assistant im Messenger Allo kann seit kurzem persönliche Informationen des Nutzers aus dem Kalender, über Flüge sowie Kontakte mit anderen teilen: support.google.com, support.google.com & androidpolice.com.
  • Google zufolge gab es bislang keinen Angriff auf Android-Nutzer über die sog. "Stagefright"-Sicherheitslückenheise.de.
  • Der Play Store kann bei Rabattaktionen nun den ursprünglichen Preis sowie die verbleibende Laufzeit anzeigen: mobiflip.de.
  • Google Maps hat eine Listenfunktion erhalten, über die sich Listen von Orten speichern und teilen lassen: blog.google.
  • Version 6.0 der Google Allo-App bereitet die App auf mehrere Neuerungen vor: Eine Unterstützung für Android Auto, einen neuen Chatbot für Abstimmungen, animierte Emojis und neue Zeichenwerkzeuge: googlewatchblog.de.
  • Version 5.0 der Uhr-App für Android bringt kleinere optische Änderungen: googlewatchblog.de.
  • In der Beta-Version von Chrome 57 für Android erhalten die sog. "Chrome Custom Tabs" neue Funktionen: googlewatchblog.de.
  • Version 8.0 der Telefon-App für Android ermöglicht u.a. das Speichern und Teilen erhaltener Sprachnachrichten: googlewatchblog.de.
  • Über Google Home-Geräte kann man bei ausgewählten Partnern in den USA nun einkaufen: google.com, support.google.com & blog.google.
  • Die offizielle Kamera-App für Chrome OS hat eine Möglichkeit erhalten, zwischen verschiedenen, auch externen Kameras zu wechseln: plus.google.com & googlewatchblog.de.

Deine Meinung zu diesem Artikel?