Ein paar Meldungen zu Google haben es auch in dieser Woche wieder einmal nicht in eigene Artikel geschafft. Aus diesem Grund gibt es wie üblich eine Zusammenfassung zum Wochenende - viel Spaß damit. 😉

  • Google hat einen ersten limitierten Test der angekündigten "Instant Apps"-Funktion mit einzelnen Apps gestartet: android-developers.googleblog.com.
  • Google Voice hat - wie im Vorfeld vermutet - nach fünf Jahren das erste Mal wieder ein großes Update insbesondere beim Design erhalten: blog.google.
  • Google hat bestätigt, dass alle ab 2017 verfügbaren Chromebook-Modelle den Play Store und damit Android-Apps unterstützen werden: sites.google.com & googlewatchblog.de.
  • Version 7.2 der Google Taschenrechner-App für Android wurde veröffentlicht und bringt insbesondere einen Verlauf für vergangene Rechenaufgaben: googlewatchblog.de.
  • Nach Nest, Philips Hue und Samsung SmartThings werden nun auch Belkin Wemo und Honeywell von Google Home unterstützt: blog.google.
  • Google Plus hat ein neues Statistik-Tool für "Influencer" erhalten: plus.google.com & googlewatchblog.de.
  • Google hat allein 2016 1,6 Milliarden "Bad Ads" bei AdSense blockiert: blog.google.
  • Die "Word Lens"-Funktion in den Google Translate-Apps für Android und iOS unterstützt nun die Echtzeit-Übersetzung von Japanisch nach Englisch und umgekehrt via Kamera: blog.google.
  • Die zweite Generation des Google Pixel-Smartphones soll Gerüchten zufolge wasserdicht sein: giga.de.
  • Nach einem Update auf Version 4.27 zeigt auch die iOS-App zu Google Maps Informationen zu Stoßzeiten ("Beliebte Zeiten") bei Orten an: mobiflip.de.
  • Die Apps Google Docs und Sheets für Android und iOS haben neue Bearbeitungsfunktionen erhalten: gsuiteupdates.googleblog.com.
  • Google hat eine eigene Zertifizierungsstelle namens "Google Trust Services" gestartet, die zukünftig Zertifikate für die Tochter-Unternehmen der Google-Mutter Alphabet ausstellen wird: t3n.de.
  • Google hat die Neuladen-Funktion für Websites mit Chrome 56 optimiert: blog.chromium.org & golem.de.
  • Das neue, 2015 als Vorschau vorgestellte Design für Google Kontakte wurde diese Woche zum Standard für alle Nutzer: googlewatchblog.de.

Dieser Artikel enthält eine Liste mit vielen Links zu unterschiedlichen Themen, die hier nur kurz behandelt werden - bei weiterem Interesse einfach die Quellen-Websites besuchen oder über die Tags weitere Artikel zu den einzelnen Themen entdecken.

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten