Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂

  1. Amazon hat für Prime-Nutzer in den USA virtuelle Versionen des Dash Buttons gestartet: golem.de.
  2. Die neuste Version der Netflix-App für Android ermöglicht das Offline-Speichern von Filmen und Serien auf der SD-Karte des Android-Gerätes als Alternative zum internen Speicher: t3n.de.
  3. Version 2.0 der Windows-kompatiblen Laufzeitumgebung Wine bringt u.a. eine Unterstützung für Microsoft Office 2013, eine 64 Bit-Unterstützung für macOS sowie eine verbesserte Unterstützung für Direct3D 11: winehq.org & heise.de.
  4. Amazon hat eine Sonderseite für die "Alexa Skills" genannten Sprachbefehle für die Sprachassistentin Alexa der smarten Lautsprecher Echo und Echo Dot gestartet: amazon.de & heise.de.
  5. Amazon und PayPal haben sich über eine mögliche Integration des Bezahldienstes in den Online-Shop unterhalten: golem.de.
  6. Der Streit zwischen den Adblock Plus-Entwicklern von Eyeo und Medienhäusern wie dem Axel Springer-Verlag geht weiter - diese Woche sogar mit Hausdurchsuchungen: heise.de.
  7. Microsoft hat Neuerungen für OneDrive vorgestellt, u.a. eine App für OS X/macOS, die man außerhalb des App Stores von Apple herunterladen und installieren kann: blogs.office.com & golem.de.

Deine Meinung zu diesem Artikel?