(zuletzt bearbeitet )

Wohl ein serverseitiger Fehler in der Konfiguration der sog. "Safari-Vorschläge" (ehemals "Spotlight-Vorschläge") in Apples Browser Safari macht aktuell Probleme.

Nutzer, die unter iOS bzw. OS X die Adressleiste in Safari auswählen, berichten von sofortigen Abstürzen des Browsers bzw. einem Einfrieren durch sehr langes Laden.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Schuld hieran ist vermutlich ein Problem bei der oben genannten Funktion, die - sofern aktiviert - Daten an Apple-Server schickt, um personalisierte Vorschläge wie Ergebnisse zu Orten in der Umgebung des Nutzers anzuzeigen.

Entsprechend können Nutzer, die vom Problem derzeit betroffen sind, die Funktion ganz einfach (temporär) ausschalten - dies sollte Abhilfe schaffen:

  • iOS: "Einstellungen"-App > "Safari" > Unter "Suchen": "Safari-Vorschläge"
  • OS X: Safari öffnen > "Safari" > "Einstellungen" > "Suchen" > "Safari-Vorschläge einbeziehen"

Alternativ soll auch der private Modus funktionieren. Es ist jedoch davon auszugehen, dass Apple den Fehler bald beheben wird.

Quelle: heise.de

Update 20:59 Uhr: Apple hat die vermutete Ursache bestätigt und das Problem behoben: computerbase.de.

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten