(zuletzt bearbeitet )

Das Chrome-Team von Google hat eine alte Tradition wieder aufleben lassen: Zum Start von Windows 10 und damit auch vom neuen Browser Microsoft Edge hat das Chrome-Team dem Edge-Team einen Kuchen geschickt: twitter.com.

Früher war dies eine übliche Praxis zwischen Browser-Herstellern, wenn diese nach längerem wieder einmal eine größere, neue Version ihres Browsers veröffentlicht haben.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können. Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? 🙂

Mit der Umstellung auf regelmäßige bzw. häufige und kleinere Updates wurde die Tradition fallengelassen.

via googlewatchblog.de

Deine Meinung zu diesem Artikel?