Gestern Abend hat Google Version 32 seines Browsers Chrome veröffentlicht.

Neu darin sind zum einen Hinweissymbole auf Tabs, die Ton wiedergeben, auf die Webcam zugreifen oder auf einen Fernseher "casten", zum anderen können sich Windows 8-Nutzer über ein neues Design im sog. "Modern UI"-/"Metro"-Modus freuen.

Zusätzlich sollen noch zuverlässiger denn je Downloads mit Schadsoftware erkannt und blockiert werden. Es wurden außerdem neue Apps- und Erweiterungen-APIs eingebaut, und interessierte Nutzer können die Funktion "Betreute Nutzer" testen. Weitere Infos dazu gibt's unter support.google.com.

Quellen: googlechromereleases.blogspot.de & chrome.blogspot.de

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Deine Meinung zu diesem Artikel?