(zuletzt bearbeitet )

Noch gestern Abend haben wir die zehn wichtigsten Neuerungen, die Google für seine Dienste während seiner Keynote auf der Google I/O vorgestellt hat, zusammengefasst.

Ein paar Punkte fehlen in dieser Zusammenfassung jedoch noch - diese möchte ich nun nachreichen. 🙂

  1. Google Wallet wurde in Gmail integriert. Nutzer können nun Geld via E-Mail versenden: youtu.be. Mehr dazu: golem.de.
  2. Googles Reiseführer-App "Field Trip" ist nun auch außerhalb der USA verfügbar - u.a. in Deutschland: stadt-bremerhaven.de.
  3. Gmail hat neue sog. "Quick Action Buttons" erhalten, mit denen man unter anderem Termine direkt innerhalb einer E-Mail verwalten kann: computerbase.de.
  4. Google Play Books ermöglicht es Nutzern nun, bis zu 1000 E-Books und andere Dokumente (PDF- und ePUB-Dateien) in die Cloud hochzuladen: zdnet.de.
  5. Google TV wird ein Update auf Android 4.2.2 erhalten. Außerdem soll die Unterstützung für Flash entfallen. Mehr dazu: theverge.com.
  6. Die iOS-App von Google Maps wird ein größeres Update erhalten. Auch eine iPad-optimierte Version soll es dann geben: maclife.de.

Übrigens: Die komplette Keynote (knapp vier Stunden) findet man unter youtube.com.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten