(zuletzt bearbeitet )

Immer wieder löscht Google einzelne oder auch mehrere URLs aus seinem Index, weil auf den entsprechenden, verlinkten Websites urheberrechtlich geschütztes Material zu finden ist.

Meistens stellen die Rechteinhaber selbst, bspw. große Unternehmen wie Microsoft, einen entsprechenden Antrag bei Google. Dank des Google Transparency Report kann man diese Anfrage einsehen.

Schaut man sich - wie Chilling Effects es getan hat - einmal die Anfragen von Microsoft an, so fällt speziell bzgl. illegaler Windows 8 Beta-Downloads etwas auf: chillingeffects.org (weiter unten, "Copyright claim #2").

Auf der Liste der zu entfernenden Websites sind auch Artikel von bbc.co.uk, washingtonpost.com und en.wikipedia.org zu finden. techcrunch.com bspw. ist ebenfalls aufgelistet.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Sehr unwahrscheinlich, dass auf diesen Seiten illegale Download-Links zu finden waren. Kein Wunder also, dass diese Seiten mittlerweile wieder im Index zu finden sind.

Es kommt aber noch besser: Wirft man einen Blick in den Transparency Report von Google, so findet man dort auch, dass Microsoft (!) URLs der Domains microsoft.com sowie bing.com (!) entfernen lassen hat?! (siehe google.com bzw. google.com, aktuell jeweils "Top Copyright Owners" Platz 1)

Irgendetwas scheint da doch schief zu laufen, oder? 😁

Quelle: googlewatchblog.de

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten