Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Wie heute Morgen bereits vermutet ist vorhin, kurz nach 19 Uhr, iOS 6 erschienen.

Mehr als 200 Neuerungen bringt die neuste Version von Apples mobilem Betriebssystem, u.a. eine eigene Karten-App, Twitter- sowie Facebook-Integration, neue Siri-Funktionen, Passbook, Safari 6, und und und.

Eine Übersicht findet man z.B. unter apple.com.

Über die Software-Aktualisierung kann das Update manuell gestartet werden.

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten