Archiv für das Schlagwort "Tipp" (RSS)

Nicht nur u.a. Android-, sondern auch iOS-Geräte wie iPhones unterstützen das Benachrichtigen über beispielsweise eingehende Anrufe oder neue Nachrichten mittels eines LED-Lichts: imore.com. Unter iOS 11 ist die Option, sich über den Blitz der Kamera benachrichtigen zu lassen, in den Einstellungen unter "Allgemein" > "Bedienungshilfen" > "LED-Blitz bei Hinweisen" zu finden. Nach dem Aktivieren kann ... weiterlesen

Während die meisten Websites früher für input-Felder in Formularen primär die Typen text und password für das type-Attribut verwendet haben, gibt es spätestens seit der Einführung von HTML5 eine Vielzahl an weiteren Typen, über die Browser besser verstehen können, welche Inhalte ein Nutzer in ein Feld eingeben soll. So können z.B. mobile Browser bei der ... weiterlesen

Über die Stylesheet-Sprache "Cascading Style Sheets" (CSS) lassen sich nicht nur Websites optisch gestalten, sondern auch deren Usability und Barrierefreiheit prüfen und so während der Entwicklung verbessern. /* Beispiel 1: Bilder ohne alt-Attribut kennzeichnen */ img:not([alt]) { border: 5px solid red; }   /* Beispiel 2: Bilder mit leerem alt-Attribut kennzeichnen */ img[alt=""] { border: ... weiterlesen

Unter macOS 10.12 "Sierra" und früher gab es in Apples Betriebssystem in den Einstellungen der Schlüsselbundverwaltung eine Option, um den Status des Schlüsselbunds in der Menüleiste rechts oben anzeigen zu lassen. Hierüber konnten Nutzer auch den Bildschirm ihres Gerätes sperren. Mit macOS 10.13 wurde diese Option entfernt. Stattdessen findet man im Menü links hinter dem ... weiterlesen

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Amazon und Google habe die sog. "BlueBorne"-Sicherheitslücken in ihren smarten Lautsprechern Amazon Echo und Google Home geschlossen - durch diese hätten Angreifer in der Nähe der Geräte diese via Bluetooth übernehmen können: heise.de. Twitter hat nach Kritik einzelnen Nutzern das Verifizierungszeichen (den weißen ... weiterlesen