Archiv für das Schlagwort "Tipp"

87 Beiträge (RSS-Feed)

Es muss nicht immer komplizierte Musik- oder Videobearbeitungssoftware sein. Wenn man den Anfang oder das Ende einer MP3-Datei entfernen möchte, kann man auch das kostenlose Tool FFmpeg nutzen (via stackoverflow.com). Über die Parameter -ss bzw. -t kann man dabei einstellen, wie viele Sekunden vom Anfang entfernt bzw. wie viele Sekunden ab Beginn der Audiospur behalten ... weiterlesen

Wenn man z.B. mit mehreren Excel-Dateien gleichzeitig arbeitet oder eine Excel-Datei als Vorlage für eine andere nutzen möchte, so kann es schnell passieren, dass man eine Meldung wie die folgende erhält: "Diese Arbeitsmappe enthält Verknüpfungen zu mindestens einer externen Quelle, die möglicherweise nicht sicher sind. Wenn Sie den Verknüpfungen vertrauen, aktualisieren Sie sie, um die ... weiterlesen

Grundsätzlich ist es natürlich sinnvoll, immer die aktuelle Version einer Software einzusetzen, um möglichen Sicherheits- und Kompatibilitätsproblemen vorzubeugen. Ab und zu kann es aber legitime Gründe geben, zumindest zeitweise noch auf eine ältere Version zu setzen. Bei WordPress beispielsweise kommt es immer wieder vor, dass Themes und Plugins noch nicht mit einer neu veröffentlichten WordPress-Version ... weiterlesen

Nicht nur u.a. Android-, sondern auch iOS-Geräte wie iPhones unterstützen das Benachrichtigen über beispielsweise eingehende Anrufe oder neue Nachrichten mittels eines LED-Lichts: imore.com. Unter iOS 11 ist die Option, sich über den Blitz der Kamera benachrichtigen zu lassen, in den Einstellungen unter "Allgemein" > "Bedienungshilfen" > "LED-Blitz bei Hinweisen" zu finden. Nach dem Aktivieren kann ... weiterlesen