Archiv für das Schlagwort "TeamViewer" (RSS)

Einen schönen zweiten Advent und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 🎄 Die YouTube-App wird - nachdem sie erst kürzlich inoffiziell wieder dort verfügbar wurde - ab 2018 nicht mehr die beiden Amazon-Geräte Echo Show und Fire TV unterstützen: mobiflip.de. Auch Amazon: Die Amazon Prime Video-App wurde für Apple TV-Geräte veröffentlicht: amazon-presse.de. Verkaufen ... weiterlesen

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Twitter will in Zukunft mehr Livestreams von z.B. Sportveranstaltungen und Shows anbieten: heise.de. Spotify soll bald im Windows Store für Desktop-Systeme und damit insbesondere auch für Geräte mit Windows 10 S angeboten werden: mobiflip.de. Die Host-Version der Fernwartungssoftware TeamViewer ist seit kurzem als native Anwendung für ... weiterlesen

Ein paar Sicherheitsmeldungen der vergangenen Tage möchte ich in diesem Artikel zusammenfassen. 🙂 Version 2.1.79 des beliebten WordPress-Plugins "NextGEN Gallery" hat eine Sicherheitslücke geschlossen, durch die unter bestimmten Umständen SQL Injection möglich war: heise.de. Unter scan.nextcloud.com können ownCloud- und Nextcloud-Installationen auf ihre Sicherheit überprüft werden: heise.de. Verschiedene Geräte der Netzwerkspeicher-Reihe "My Cloud" von Western Digital (WD) sind Sicherheitsforschern zufolge von Sicherheitslücken ... weiterlesen

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 jQuery 3.0 wurde veröffentlicht: blog.jquery.com & t3n.de. Samsung testet aktuell im Rahmen eines Beta-Programms ein neues Design seiner TouchWiz-Oberfläche für Android ohne App-Drawer: stadt-bremerhaven.de. Parallel gibt es Gerüchte, wonach Samsung zukünftig das Betriebssystem Tizen statt Android einsetzen könnte: giga.de. Die Nightly-Version von Firefox 50 enthält sogenannte Container-Tabs, die ... weiterlesen

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 AVM liefert Updates auf FRITZ!OS 6.50 oder 6.51 seit kurzem auch an ältere FRITZ!Box-Modelle aus: heise.de. Facebook, Twitter, YouTube und Microsoft haben einen Verhaltenskodex gegen Hassbotschaften mit der EU-Kommission vereinbart: heise.de. Amazon-Chef Jeff Bezos zufolge sind die Geschäftsbedingungen des Apple TV der Grund, warum es für dieses keine ... weiterlesen