Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂

  1. 41.000 Kunden der Mobilfunkanbieter Mobilcom-Debitel, Vodafone und Klarmobil sollen in einem Zeitraum von drei Monaten unter Umständen falsche, zu hohe Rechnungen aufgrund von nicht genutzten, aber abgerechneten Drittanbieterleistungen erhalten haben: heise.de.
  2. Am 15. Oktober wird das diesjährige "Made by Google"-Event stattfinden - erwartet werden u.a. das Pixel 4 sowie News aus den Bereichen Smart Home, Google Nest und Android TV: googlewatchblog.de.
  3. Microsofts Office-Apps für iOS sind auf dem neuen iPad der siebten Generation von Apple nicht mehr kostenlos nutzbar - das Display überschreitet mit 10,2 Zoll die von Microsoft definierte Grenze von 10,1 Zoll: golem.de.
  4. Ab dem ersten Quartal 2020 will Mozilla alle vier Wochen neue Firefox-Releases veröffentlichen: blog.mozilla.org. Bislang liegt der Zyklus bei 6-8 Wochen.
  5. Mit iOS 13 öffnet Apple die NFC-Funktionen für FIDO2 und FIDO U2F und damit für eine umfangreichere Nutzung von NFC-Sicherheitsschlüsseln: heise.de.
  6. Google hat u.a. im Deutschen eine neue, zweite Stimme für den Google Assistant gestartet: germany.googleblog.com.
  7. Ein französisches Gericht hat entschieden, dass Valve es Steam-Nutzern in der EU ermöglichen muss, gekaufte Spiele weiterverkaufen zu können - Valve will das Urteil anfechten: heise.de.

Deine Meinung zu diesem Artikel?