Mit Firefox 55 sollen Flash-Inhalte zum einen nur noch via HTTP und HTTPS geladen werden können, zum anderen wird auch das Flash Player-Plugin standardmäßig auf Click-to-Play ("Nachfragen, ob aktiviert werden soll") umgestellt.

Statt wie bislang standardmäßig Flash-Inhalte automatisch zu laden muss der Nutzer hier das Laden jeweils manuell erlauben: bugzilla.mozilla.org.

via soeren-hentzschel.at

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten