Am Dienstag hat Microsoft, wie im Vorfeld erwartet, eine neue Windows 10-Variante namens "Windows 10 S" und ein neues Surface-Gerät namens "Surface Laptop" vorgestellt: blogs.windows.com & blogs.windows.com.

Windows 10 S ist speziell für den Einsatz in Schulen gedacht und lässt sich hierzu beispielsweise einfach über einen USB-Stick installieren und speziell konfigurieren. Außerdem können darauf nur Apps aus dem Windows Store installiert werden: microsoft.com. Im Sommer soll die Windows 10-Variante auf neuen Geräten unterschiedlicher Hersteller starten. Schulen, die bislang Windows 10 Pro einsetzen, können auf Wunsch kostenlos zu Windows 10 S wechseln.

Im FAQ zum Betriebssystem unter support.microsoft.com findet man unter anderem auch eine Übersicht, welche Unterschiede diese Variante zu den anderen hat. So ist bei Windows 10 S zum Beispiel Bing als Standard-Suchmaschine eingestellt, und Microsoft Edge der Standard-Browser. Diese Einstellungen lassen sich zudem wohl nicht vom Nutzer ändern: golem.de.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Passend zu Windows 10 S hat Microsoft außerdem den Surface Laptop, der damit ausgestattet ist, vorgestellt: microsoft.com. Technische Details zum 13,5 Zoll-Laptop findet man unter microsoft.com. Das Gerät soll demnach unter anderem bis zu 14,5 Stunden Akkulaufzeit bieten, in vier Farben (Silber, Blau, Rot und Gold) erhältlich sein und je nach Konfiguration zwischen 1.149€ und 2.499€ kosten. Ausgeliefert werden die Vorbestellungen hierzulande ab dem 15. Juni bzw. 15. August, je nach Konfiguration.

Übrigens: Bis zum 31. Dezember 2017 soll man auf dem Surface Laptop kostenlos auf Windows 10 Pro wechseln können. Danach soll das Upgrade 50 US-Dollar kosten: arstechnica.com.

Quellen: mobiflip.de, mobiflip.de & mobiflip.de

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten