Diese Woche hat Microsoft mit dem Insider-Build 15002 von Windows 10 einen weiteren Einblick in das geplante "Creators Update" für das Betriebssystem gegeben. Zu diesem sowie zu weiteren Themen gibt es im Folgenden Meldungen der vergangenen Tage - viel Spaß. 😉

  • Microsoft hat, drei Jahre vor dem Support-Ende von Windows 7 am 14. Januar 2020, auf dieses Datum hingewiesen: news.microsoft.com & heise.de.
  • Microsoft hat ähnlich wie Google ein Dashboard zum Thema Datenschutz für seine Nutzer gestartet: account.microsoft.com/privacy. Außerdem hat das Unternehmen angekündigt, dass das "Creators Update" für Windows 10 verbesserte Datenschutzeinstellungen bringen wird: stadt-bremerhaven.de.
  • Microsoft hat ein Office Insider-Programm für iPhone und iPad gestartet: twitter.com & stadt-bremerhaven.de.
  • Mit dem "Creators Update" wird Microsoft Edge in Windows 10 "Content Security Policy Level 2" (CSP2) unterstützen: blogs.windows.com.
  • Microsoft arbeitet an einer Funktion namens "Dynamic Lock", die einen Windows 10-Nutzer automatisch abmeldet, sobald dieser sich (lange genug) von seinem Gerät entfernt hat: de.engadget.com.
  • Die Surface-Tastatur und -Maus von Microsoft sind ab dem morgigen 16. Januar im deutschen Handel erhältlich: computerbase.de.

Deine Meinung zu diesem Artikel?