Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen "Die Sieben". 🙂

  1. Eine Beta-Version einer Instagram-App für Windows 10 Mobile steht im Windows Store bereit: microsoft.com & mobiflip.de.
  2. Firefox 47 wird in der Leseansicht das Vorlesen von Websites unterstützen (about:confignarrate.enabled): bugzilla.mozilla.org & soeren-hentzschel.at.
  3. Der Nvidia-Treiber GeForce 364.47 WHQL hat dazu geführt, dass Windows nicht mehr startet. Daher wurde zuerst GeForce 364.51 WHQL als Beta-, dann als finale Version veröffentlicht: heise.de & computerbase.de.
  4. Die ersten Opfer des Hacks des PlayStation Network (PSN) von 2011 wurden wohl diese Woche entschädigt: giga.de.
  5. Der "Auto-Uploadr" von Flickr steht nur noch Pro-Mitgliedern, d.h. zahlenden Abonnenten, zur Verfügung: zdnet.de.
  6. Ein Softwareentwickler hat gezeigt, wie sich Tor-Nutzer u.a. anhand ihres Mausrads bzw. Trackpads identifizieren lassen könnten: golem.de.
  7. Opera hat in die Entwickler-Version seines Desktop-Browsers einen eigenen Werbeblocker (mit Whitelist) integriert: opera.com & heise.de.

Deine Meinung zu diesem Artikel?