Immer wieder gibt es Probleme mit sog. Adware-Programmen, also Programmen, die zusätzlich zu einer angebotenen Funktion Werbung an Stellen in der Regel in einem Browser einschleusen, an denen sonst keine Werbung zu sehen wäre.

Hierfür nutzen solche Programme oftmals Man-in-the-Middle-Techniken. Hieraus können jedoch Sicherheitsprobleme entstehen, z.B. dieses Jahr geschehen bei "Superfish" auf diversen Lenovo-Geräten.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Vermutlich u.a. aus diesem Grund hat Microsoft diese Woche angekündigt, dass ab sofort strengere Richtlinien für Adware-Programme auf Systemen des Unternehmens, sprich insbesondere Windows, gelten werden, die ab dem 31. März 2016 durchgesetzt werden.

Die Kontrolle über die Erfahrung beim Benutzen von Browsern soll beim Nutzer liegen, so Microsoft. Daher dürfen Adware-Programme zukünftig nach Microsofts Vorstellung nur noch angebotene Schnittstellen der Browser bei der Installation, Ausführung, Deaktivierung und Entfernung nutzen - z.B. in Form eines Browser-Plugins: microsoft.com.

Adware, die dieses Kriterium nicht erfüllt, wird als Malware eingestuft und entsprechend entfernt. Weitere Infos zur Änderung der Adware-Kriterien findet man unter blogs.technet.microsoft.com.

via futurezone.at

Dieser Artikel beschäftigt sich u.a. mit dem Thema "Malware".
Sollte dich dieses Thema interessieren, so kannst du gerne die Sonderseite "Phishing, Malware & Spam", auf der stets über aktuelle Bedrohungen berichtet wird, besuchen und ggf. abonnieren.

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten