(zuletzt bearbeitet )

Noch zehn Tage, dann soll Windows 10 veröffentlicht werden. Passend dazu gab es in den vergangenen Tagen ein paar Neuigkeiten, die zusammen mit anderen in diesem Artikel aufgelistet sind.

Viel Spaß damit. 🙂

  • Microsoft hat ein Beta-Programm zu seiner OneDrive-App für iOS gestartet: twitter.com & stadt-bremerhaven.de.
  • Gabriel Aul von Microsoft hat erneut bestätigt, dass Windows RT ein Update, das "Windows RT 8.1 Update 3", im September erhalten wird: twitter.com & de.engadget.com.
  • Als Vorbereitung für Windows 10 hat Microsoft diese Woche seinen "Universal App Store" als Web-Version gestartet: microsoft.com & stadt-bremerhaven.de.
  • Microsoft wird Windows 10 nicht nur auf DVDs, sondern auch auf USB-Sticks verkaufen, allerdings wohl mit ca. einem Monat Verzögerung: golem.de. Auf Amazon kann man Windows 10 Home und Windows 10 Pro bereits vorbestellen, für $119,99 bzw. $199,99, lieferbar ab 30. August: amazon.com & amazon.com via stadt-bremerhaven.de.
  • Der Lizenzvertrag zu Windows 10 bestätigt noch einmal, dass Updates automatisch ohne Benachrichtigung des Nutzers installiert werden: zdnet.de.
  • Die Xbox One wird, zusammen mit Windows 10, diverse neue Funktionen, u.a. das "Game Streaming", erhalten: blogs.windows.com & news.xbox.com via stadt-bremerhaven.de.
  • Surface-Tablets sollen zukünftig bei deutlich mehr Anbietern erhältlich sein: blogs.windows.com via stadt-bremerhaven.de.

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Deine Meinung zu diesem Artikel?